Unser Team für 2018

BIKE SCHOOL ENGADIN
Christoph Bütler

Geschäftsführer und Partner. Swiss Cycling MTB Guide, Swiss Cycling Mountainbike Instructor. Der Natur wegen im Engadin gelandet und geblieben. Am liebsten auf zwei Rädern unterwegs, egal ob auf Reisen mit Zelt oder über steile Kehren dem Tal entgegen. Einsatzgebiet: Private Guiding, Fahrtechnikkurse, Eventplanung.

Dave Spielmann

Partner. Swiss Cycling Guide Experte und Ausbildner. Der Davoser, der im Engadin seine Heimat gefunden hat, möchte am liebsten immer auf dem Bike sein. Schnell und verspielt, technisch und heftig, Hauptsache es geht vorwärts und vorzugsweise abwärts. Einsatzgebiet: Private Guiding, Fahrtechnikkurse, Eventplanung.

Laura Breitenmoser

Kommunikation und Eventplanung. Swiss Cycling MTB Guide. Als passionierte Kitesurferin vom Engadiner Malojawind von Chur ins Engadin gelockt, zieht sie mittlerweile die Trails dem See vor. Berge besteigt sie im Sommer wie im Winter nur, sofern sich die Abfahrt lohnt. Laura leitet gleichzeitig des Bikezentrum Pontresina. Einsatzgebiet: Private Guiding, Fahrtechnikkurse

Fabrizio D'Aloisio

Partner. Swiss Cycling MTB Guide. Immer wieder für das Mountainbike-Magazin «Ride» als Kolumnist und Reportage-Journalist tätig. Ansonsten als Kommunikationsverantwortlicher von St. Moritz Tourismus ein wandelndes Engadiner Geschichtsbuch. Liebt es flowig und verspielt. Einsatzgebiet: Private Guiding.

Tanja Seibert

J+S Leiterin Bike, Sport- und Physiotherapeutin und nun auch Swiss Cycling MTB Guide Level 1. Beim Biken mag sie es flowig und nicht allzu verblockt. Aufwärts-Höhenmeter meistert sie meist mit einem Lächeln. Als Bewegungsmensch trifft man Tanja im Winter mit der Familie auf den Skis und am Langlaufen. Einsatzgebiet: Flow Days, Kids learn to bike, Private Guiding.

Flurin Dörig

Swiss Cycling MTB Guide und J+S Experte. Unter der Woche ist Flurin als Sportstudent unterwegs, seine Wochenenden verbringt er aber fast alle in den Bergen. Egal, ob er auf dem Bike, mit dem Snowboard oder den Skiern unterwegs ist: Er freut sich bei jedem Aufstieg schon auf die anschliessende Abfahrt und findet immer kreative Wege, um dabei den Spass zu maximieren… Einsatzgebiet: Private Guiding.

Roland Kolb

Swiss Cycling MTB Guide. In Mittelbünden aufgewachsen und in Graubünden unterwegs – sei dies mit dem Bike oder einem Schneesportgerät, Hauptsache es macht Spass. Für die perfekte Abfahrt ist ihm nichts zu steil und darum wird das Bike auch mal geschultert. Stehts guter Laune und "en typischa Bündner Grind". Einsatzgebiet: Joker für alle Fälle von Kids bis E-MTB.

Martin Reisinger

Swiss Cycling MTB Guide. Während er hauptberuflich mit seiner Firma die Wäsche vieler Engadiner Bike-Hotels reinigt, mag er auf dem Bike lange, steile Stiegen und schön technische Abfahrten. Leidenschaftlicher Schnee- und Wassersportler. Einsatzgebiet: Private Guiding, Bahnentour.

Christian Kuhnert

Swiss Cycling Guide. Biken ist für ihn mehr als nur Ausgleich zum Bürojob. Sein Arbeitsweg bringt ihn ins Puschlav, das er wie seine Westentasche kennt. Für eine coole Abfahrt nimmt er auch gerne Tragepassagen in Kauf. Im Winter auf dem Fatbike unterwegs. Einsatzgebiet: Private Guiding, Fahrtechnik.